616 570/R5-N JAPICO-Langfaser, nassfest - 17 g/qm, in Kurzrolle, weiss, 50% Manila + 50% Pulp, Format: 1 x 10 m

Artikelnummer: 616570/R5-N

616 570/R5-N JAPICO-Langfaser, nassfest - 17 g/qm, in Kurzrolle, weiss, 50% Manila + 50% Pulp, Format: 1 x 10 m "N" = Neuer Papiermacher; Diese Papier hat im Ggensatz zu unserem "altem" 616 540 bzw. 616 570er Papier nur noch 17g/qm, eine geänderte Faserzusammensetzung und hierdurch einen besseren pH Wert. Zugleich ist das Papier etwas "weißer" und sollte sich besser bedrucken lassen. Unser Japico-Langfaserpapier 17g/qm wurde auf einer Schrägsiebmaschine hergestellt. Hierdurch wird eine nahzu gleiche Faserausrichtung in Längs- und Querrichtung erzielt, was diesem Papier etwa gleiche Festigkeitseigenschaften in alle Richtungen gibt (insbesondere bezogen auf die Reisslänge und seine Feuchtigkeitsdehnung und -schrumpfung). Durch seine nassfeste Ausrüstung behält unser JAPICO-Langfaserpapier seine mechanische Festigkeit auch bei Nässe. Daher wird dieses Papier auch sehr gern im Modellflugzeugbau als Bespannpapier verwendet und hat sich dort seit vielen Jahren als Japico-Modelspan einen Namen gemacht. "Nassfest" einfach erklärt, bedeutet das Papier löst sich in Wasser nicht auf wie z.B. Toilettenpapier, sondern verhält sich wie ein Teebeutelpapier. Es erhält seine Stabilität und Festigkeit. Hierzu wird der Stoffbütte (mit den in Wasser gelösten Fasern) ein Nassfestmittel zugesetzt. Hier gibt es verschiedene Produkte. Eines davon ist "Kymene", wie es auch bei der Herstellung unseres "616 540/R" bzw. "616 570" verwendet wird.

Kategorie: Papier aus Manila-Fasern


29,99 €
3,00 € pro 1 m2

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Rll


Papiergewicht: 17 g/qm
Farbton: weiss
Faserrohstoff: 50% Manila + 50% Pulp
Besonderheit: nassfest
Format: 1 x 10 m
Maschinenpapier


"N" = Neuer Papiermacher


besondere Eigenschaften:
Unser Japico-Langfaserpapier 17g/qm wurde auf einer Schrägsiebmaschine hergestellt. Hierdurch wird eine nahzu gleiche Faserausrichtung in Längs- und Querrichtung erzielt, was diesem Papier etwa gleiche Festigkeitseigenschaften in alle Richtungen gibt (insbesondere bezogen auf die Reisslänge und seine Feuchtigkeitsdehnung und -schrumpfung).
Durch seine nassfeste Ausrüstung behält unser JAPICO-Langfaserpapier seine mechanische Festigkeit auch bei Nässe. Daher wird dieses Papier auch sehr gern im Modellflugzeugbau als Bespannpapier verwendet und hat sich dort seit vielen Jahren als Japico-Modelspan einen Namen gemacht.
Kymene ist ein synthetisches Nassfestmittel, welches (nicht nur in Japan) bei der Papierherstellung breite Verwendung findet. Nach der Zugabe eines Nassfestmittels lösen sich die Papiere im Wasser nicht mehr auf. Die bekannteste Anwendung hierfür ist das Teebeutelpapier. Wenn Sie ein nassfestes Papier in unserem japico-Webshop (www.japico-shop.eu) suchen, so könnten Sie auf unsere JAPICO-Langfaser-nassfest Papiere in 13, 17 und 23g/qm zurückgreifen. Für Teebeutel wird das 13g-Papier verwendet.

Anwendungsgebiet:
Unser Japico-Langfaser-nassfest-Papier ist bekannt als Japico-Modelspan für Modelbau oder Montagepapier für Restaurierungen Beispiel für die Verwendung dieses Papiers bei der Gemälderestaurierung (https://www.youtube.com/watch?v=6AJKw5VXfzg&list=WL&index=28

Versandgewicht: 0,01 Kg
Artikelgewicht: 0,02 Kg
Inhalt: 10,00 m2

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.