643 400 Hosho - 90 g/qm, in Bogen, 100% Pulp, Format: 60 x 91cm

Artikelnummer: 643400

643 400 Hosho - 90 g/qm, in Bogen, 100% Pulp, pH: 6.5, Format: 60 x 91cm

Kategorie: Papier aus Pulp-Fasern


9,84 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,84 €
ab Bg Stückpreis
1 9,84 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Bg


Papiergewicht: 90 g/qm
Faserrohstoff: 100% Pulp
pH-Wert: 6.5
Format: 60 x 91cm
handgeschöpft


Besonderheiten:
dicke Haptik, hohe Saugkraft und insgesamt sehr hochwertigen Erscheinung eines handgeschöpften Papiers

Anwendungsgebiet:
Aufgrund der dicken Haptik, der hohe Saugkraft und insgesamt sehr hochwertigen Erscheinung eines handgeschöpften Papiers ist dieses Papier unserer Meinung nach sehr gut als Papier für Aquarellmalerei (Aquarellpapier) geeignet.
Ideal auch für Hoch- Flach- und Siebdruck zu verwenden. Auch für buchbinderische Verarbeitung (z.B. als Schmuck-, Zwischenlagen- oder Vorsatzseite) geeignet.

Allgemeines:
Hosho ist eine bekanntesten Papiersorten Japans, die in vielen Gegenden hergestellt wird. Hosho-Papiere wurden ursprünglich für staatliche Behörden hergestellt, die darauf die Befehle des Shogun niederschrieben, unterzeichneten und mit seinem offiziellen Siegel versahen. Traditionell werden Hosho-Papiere aus hochwertigen Kozo-Fasern hergestellt. Heute werden zur Herstellung von Hoshopapier auch andere Fasern verwendet. Die traditionell hergestellten Qualitäten werden als KIZUKI HOSHO bezeichnet. HOSHO wird seit dem 14. Jahrhundert hergestellt. Es ist ein elegantes, weiches, weißes, dickes und dennoch saugfähiges Papier. Hosho ist das beste Papier für (mehrfarbige) Holzschnitte, da es bei der Befeuchtung und anschließenden Trocknung nicht schrumpft. Dies gewährleistet, dass die einzelnen Druckstöcke und deren Passmarken exakt aufeinander positioniert werden können. Neben den weißen Papieren gibt es auch farbige Sorten, z.B. HOSHO IRO-HOSHO. HOSHOSHI SHOSHOYO wird in Kurodani aus lokalem, hochwertigem Kozo hergestellt, dem (im Bottich) eine kleine Menge weißer Tonerde oder Reisstärke zugesetzt wird empfohlen für die Druckgrafik und Sumi-e. Siehe auch IYO-GAMI.
SUMINAGASHI bezeichnet die traditionelle Kunst des Marmorierens (sumi = Tinte, nagashi = schwimmend oder fließend). Das Muster wird traditionell durch das Aufschwimmen von blauer oder schwarzer Tinte auf der Wasseroberfläche und das Pusten oder Fächern eines Musters erzeugt. Spezielle Papiere für dieses traditionelle Buntpapierhandwerk werden in verschiedenen Gebieten hergestellt. HOSHO-Papier und TORINOKO-Papiere sind für diese Verwendung weit verbreitet.
Über unseren japico-Webshop (www.japico-shop.eu) können Sie HOSHO-Papier und TORINOKO-Papier schnell und einfach kaufen.

Versandgewicht: 0,05 Kg
Artikelgewicht: 0,09 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.